Corona Normalität? Soll das ein politischer Witz sein?

1. keine Ausstellung in Sicht und auch kein Verkauf meiner Bilder der Künstlerin Heneis

2. mein Anteil der Businessfotografie: ohne dass Künstler, Hochzeitspaare oder Firmen Fotos für ihre Produkte oder Mitarbeiterporträts benötigen schaut die Auftragslage (noch immer) für mich als Fotografin recht traurig aus.

Von wegen es geht wieder los und es herrscht schon wieder "Normalität" ....dieses Jahr müssen viele schauen, dass sie sich über Wasser halten können. Wendig sein und wenn es sein muss das eigene Firmenkonzept zu überdenken und gegebenenfalls mutig sein und einfach zusperren wenn das Minus am Konto das Limit erreicht hat. Das wird für viele UnternehmerInnen ein steiniger Weg werden.

Das Einzige der ein oder andere Gutscheinverkauf oder ein authentisches EU Passfoto lässt den ein oder anderen Wochenendeinkauf zu um meinen Kühlschrank zu füllen.

Das Laute denken der Fotografin Heneis: Von meinem Innungsmeister der Berufsfotografen Wien hätte ich mir (in der Coronakrisenzeit und danach) mehr erwartet wie bei den drei Affen - als die Augen, Ohren und Mund geschlossen, stillhalten und nur ja nicht bewegen!

Auf bessere Zeiten,
Do Laura Heneis - Kreativagentur Kunstfotografin 1200 Wien